Herzlich Willkommen

auf dem Blog vom Schneckenhof - Weingut Müller !

Begleiten Sie uns durch das Jahr im Weinberg und Keller und erfahren Sie hier Aktuelles von unserem Weingut und natürlich auch von unserem Gasthaus "Zum Lamm".

Gold & Silber für den Schneckenhof


Gleich zu beginn des neuen Jahres freuen wir uns über die tollen Ergebnisse unserer Weine bei der AWC Vienna, der größten internationalen Weinbewertung. 

Außerdem haben wir auf Grund der durchgehend hohen Qualität und erreichten Medaillenanzahl  einen weiteren Stern bekommen und zählen nun zu den 

2-Sterne Weingüter!



Unserer Goldweine der Prämierung 2016: 

2015er Gewürztraminer"Sperber" 
2015er Musakt Trollinger Weißherbst 
2015er Proschnecco




Unserer Silberweine der Prämierung 2016: 

2015er Grauburgunder Falke trocken 
2015er Riesling Weihe 
CarusoVIII 
2015er Muskateller "Sperber" 
2015er Riesling edel&süß

Winterpause 




Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017! 

Wir machen nun Winterpause:

 die Gaststätte ist ab Weihnachten bis 31. Januar 2017 geschlossen

Weinkauf ist nach telefonischer Absprache auch in dieser Zeit möglich.

Telefon: 07945-2292

Adventszauber in Geddelsbach 





Die Tage werden wieder kürzer und die gemütliche Jahreszeit beginnt. Wir in Geddelsbach bereiten schon alles für unseren kleinen, feinen Weihnachtsmarkt  a1. Adventwochenende vor.

Die Landfrauen Geddelsbach laden mit Kaffee, Kuchen und Gebäck ein, die Freiwillige Feuerwehr brutzelt Leckeres auf dem Grill, der Männergesangsverein bietet bunt gemixte Getränke und bei unserem Stand vom Schneckenhof - Weingut Müller können sie unsere Weine und Sekte genießen und sich bei hauseigenen Glühwein aufwärmen.
Mit dabei sind auch wieder der Geddelsbacher Bienenhof mit Kerzen und allem rund um den Honig, die Jungschar macht Waffeln und röstet Walnüsse und die heimischen Jäger bieten selbstgemachter Wildwurst an. Außerdem gibt es Mistelzweige, allerlei süße Leckereien und eine große Auswahl an Tee, Gebasteltetes und Handgemachtes zu bewundern und natürlich auch zu erwerben.

Am Samstag gegen 19 Uhr spielen die Posaunen weihnachtliche Lieder, am Sonntag kommt der Nikolaus auf den Adventszauber und bringt Geschenke für die Kleinen und die Piepsgöckel und der Männergesansverein singen für uns.

Kommen Sie nach Geddelsbach und feiern Sie mit uns!

























Die Traubenernte 2016


fröhliche Lesetruppe 2016 mit Mirko und Jonathan 

Die meisten Trauben sind inzwischen gelesen und wir sind mit der Menge und vor allem mit der Qualität rundum zufrieden. Besonders den Bukettweinen hat es gut getan, dass es in diesem Jahr etwas mehr Niederschlag gab und so sind unser Muskateller und Muskat-Trollinger des Jahrgangs 2016 besonders fruchtig und blumig. Unseren Muskat-Trollinger wollen wir dann auch bereits Anfang Dezember abfüllen!
Unsere Helfer aus Rumänien und auch unsere italienischer Praktikant Mirko aus Trentino, der über die Traubenlese für 4 Wochen bei uns war, sind inzwischen abgereist.  Ein paar Zeilen Rieslingtrauben  in der Premiumlage genießen noch die letzen Sonnenstrahlen und werden dann Ende Oktober geerntet.

 Weinherbst in Gerresheim 2016


Am 2. Septemberwochenende fand wieder der Weinherbst in Gerresheim statt. Wir vom Schneckenhof haben zum zweiten mal dort unsere Weine ausgeschenkt. Es war ein tolles Fest bei einem Wetter, wie es schöner im  Spätsommer nicht sein kann. Wir haben uns gefreut, dabeigewesen zu sein!

Weinfest in Gerresheim 

Weine Genießen in geselliger Runde

Die Winzer freuen sich auf die Weinfreunde



Hohenloher Weindorf 


Fünf Tage Genuß pur - unter diesem Motto fand das beliebte Hohenloher Weindorf von Donnerstag 30. Juni 2016 bis Montag 4. Juli 2016 dieses Jahr auf dem Gelände der Landesgartenschau in Öhringen statt. In Mitten eines Blumenmeers wurde bei der feierlichen Eröffnung am Donnerstag traditionell der Weinschlüssel überreicht und die Weinhoheiten aus dem Hohenloher Land begrüßten die Weinfreunde von Nah und Fern .




Am selben Wochenende laden die Edelleut  von Vellberg zum traditonelle Weinbrunnenfest  mit Festumzug, Tanzvorführungen und Feuerwerk. Seit vielen Jahren schenken wir unsere Weine und Sekte an unserem Weinstand im  kleinen Weindörfle aus. 



Brand im Schneckenhof

In der Nacht von 8. auf 9. Juni ist gegen 3 Uhr in der Scheune unseres Nachbarn Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen auf unsere Lagerhalle über, in der diverse Fahrzeuge standen und Festbedarf wie Bänke, Tische und unsere Weinstände eingelagert waren. 
Es war ein großer Schock, mit anzuschauen, wie die beiden Gebäude in Flammen aufgingen. Wir sind froh und dankbar, das niemand verletzt wurde und dass die rund 120 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus der Gemeinde und Nachbargemeinde, den Brand unter Kontrolle bekommen konnten und sich das Feuer nicht weiter auf die umliegenden Wohnhäuser, das Gasthaus und unser Weinkeller ausbreiten konnte. 
Wir sind überwältigt von  der Hilfsbereitschaft die uns von allen Seiten entgegen gebracht wird und wollen so bald als möglich mit den Aufräumarbeiten und mit dem Wiederaufbau beginnen.